Skip to main content

Garnelio – Erlenzapfen – 10 st. – Garnelen Futter

2,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2018 10:20

Eigenschaften und WirkungDie getrockneten Erlenzapfen besitzen Huminsäuren und können so gut zur Ansäuerung des Aquariumwassers benutzt werden. Zudem besitzen sie eine keimhemmende Wirkung und sind äußerst wirksam gegen Laichverpilzung. Gerade in Becken mit Garnelen und Krebsen, in denen keine kupferhaltigen Fischmedikamente eingesetzt werden dürfen, werden Erlenzapfen gerne benutzt. Denn die Gerbstoffe bewirken einen zusätzlichen Schleimhautschutz.Anwendung:Pro 100 Liter Wasserinhalt 5 bis 10 Zäpfchen ins Wasser einsetzen bis die gewünschte Ansäuerung erreicht ist. Durch regelmäßiges Messen der Wasserwerte die Ansäuerung überprüfen. Durch die Freisetzung der Huminsäuren wird sich das Wasser, ähnlich wie bei der Verwendung mit Torf, leicht dunkel bis bräunlich verfärben. Das ist völlig normal und kein Grund zur Beunruhigung. Nach etwa ein bis zwei Monaten sind die Erlenzapfen verbraucht und müssen durch Neue ersetzt werden. Es kann vorkommen, dass sich diverse Harnischwelse an den Erlenzapfen vergehen, da sie eine überaus köstliche Abwechslung darstellen.


2,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2018 10:20

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen